Übersicht

In unserer sich ständig verändernden Umwelt werden wichtige Anlagen begraben oder überpflastert, was die Suche nach ihnen schwierig und zeitaufwendig macht. Ventil- und Schachtdeckel gehen oft nach Bodenarbeiten, Erneuerung der Oberfläche oder nach starken Schneefällen verloren. Auch vergrabene Grenzmarker können schwer zu finden sein.

Die meisten dieser Gegenstände werden aus magnetischen oder eisenhaltigen Materialien hergestellt. Diese können mit dem VM-880 erkannt werden. Da es nur ferromagnetische Metalle erkennt, werden Aluminiumdosen, Flaschenverschlüsse usw. aussortiert.

Die einfache audio-visuelle Benutzeroberfläche wurde entwickelt, um den Schulungsaufwand zu minimieren, während die neuesten Technologien eingesetzt werden, um eine maximale Empfindlichkeit und Tiefenreichweite zu gewährleisten. Besonderes Augenmerk wurde darauf gelegt, das Gewicht des VM-880 zu minimieren. Mit nur 0,7 kg ist er mit Abstand der leichteste seiner Klasse. Dies wurde ohne Kompromisse bei der Haltbarkeit erreicht. Der tauchfähige Kohlefaser-Antennenstab ist leicht und bietet den empfindlichen Sensoren maximalen Schutz.

Zu den wichtigsten Merkmalen wie Feldpolarität, 50 Hz Warnung, kontinuierliche Anzeige des Batteriestands, Signalstärkeanzeigen und One-Touch-Sensitivitätssteuerung gehören alle neuesten Funktionen, die von einem anspruchsvollen Kundenstamm benötigt werden.

 

Merkmale

  • Audio-visuelle Signalstärkeanzeige
  • Leicht und ergonomisch bei nur 0,7 kg
  • Ultra-starker, wasserdichter Kohlefaser-Antennenstab
  • Anzeige der Feldpolarität
  • 50Hz Warnung bei stromführenden Leitungen
  • Automatische Empfindlichkeitsregelung mit einem Tastendruck und manueller inkrementeller Steuerung

Download

BroschüreDateigrößeDownload
VM-880 Ferromagnetischer Metalldetektor 1.17 MB Download
Technisches Datenblatt
VM-880 – Technisches Datenblatt 269.32 KB Download
Benutzerhandbuch
VM-880 Benutzerhandbuch 239.83 KB Download
software
VM-880 Desktop App 2.08 MB Download