vLocML2+ Empfänger

Der vLocML2+ Empfänger ist eine erweiterte Version des beliebten vLocPro2 mit der Möglichkeit, vergrabene elektronische Marker zu lokalisieren. Der vLocML2+ verfügt über passive Leitungsortung und den Radio-Mode, eine Reihe von vorkonfigurierten aktiven Frequenzen von 50Hz bis 200kHz, Sondenmodus, SD-Modus (Signal Direction) und elektronische Markermodi. Das vLocML2+ verfügt über einen internen Speicher mit der Möglichkeit über 1000 Datensätzen zu sichern.

Das vLocML2+ kann in drei aufgabengerechten Konfigurationen eingesetzt werden. Der Line/Marker-Modus für alle Funktionen zur allgemeinen Rohr-, Kabel- und Sondenortung mit gleichzeitiger Markerortung und Tiefenmessung. Der dedizierte Leitungsortungsmodus, in dem alle Funktionen für die allgemeine Rohr-, Kabel- und Sondenortung aktiv sind, und der dedizierte Markierungsmodus für die reine Markierungsortung.

Die Zubehörbuchse des vLocML2+ Empfängers ermöglicht es, Zubehör wie den A-Frame zur Lokalisierung von Fehlern und Kabelschnitten und die Auslese-Antenne zur sicheren Identifizierung eines Kabels zu verwenden.

  • Großes Farbdisplay
  • Links/Rechts-Pfeile zur Ortung
  • Bluetooth und GPS-Optionen
  • Kompass – Richtungsanzeige
  • Wiederaufladbare und alkaline Batterien
  • Automatische Tiefenmessung von Markern

 

Ersetzt durch: vLoc3-ML

Download

quick-guideSizeDownload
VMMap – Installations- und Kurzanleitung 1.34 MB Download
software
MyLocator2 – Desktop App v2.7 3.07 MB Download